Die letzte Woche

... war ganz schön aufregend!

Erst war ich zum Spielen irgendwo in einem Garten. Da wohnt Enzo, ein Mali-Welpe. Airedale-Terrier-Welpe Paco kam auch noch dazu.

Dann hatte ich mein "Halbjähriges". 6 Monate bin ich nun schon alt. Wißt ihr, was ich bekommen habe? Einen Tunnel! Der ist toll! Und das macht so einen Spaß, da durch zu laufen!

Und schließlich war ich auf einem Agility-Turnier. Nein, ich habe da nicht mitgemacht. Ich habe da zugeschaut. Hui, was die alle können! Da bekomme ich ja richtig Lust, da mitzumachen!

Auf dem Turnier waren Verwandte vom verstorbenen Schapendoes-Welpen Pepe. Papa Aramis und Halbbruder Duke waren da. Ebenso Onkel Ayk und der richtige Bruder Enjo. Unsere Frauchen haben sich gefreut, sich wiederzusehen. Und schon gab es wieder ein Geknipse, kann ich euch sagen! Aber die Schapendoezen waren alle nett und ich habe sogar ein wenig mit ihnen spielen dürfen.

Die Turnier-Atmosphäre hat mir nichts ausgemacht. Warum auch? Ich bin doch Maddy-Cool!

Ach ja - Frauchen meint, ich müßte jetzt aber eine Menge Glück haben, so, wie ich mit dem Schornsteinfeger geschmust habe! Na, das wäre ja super!

 

Bis dann!

Eure Maddy-Cool

Kommentar schreiben

Kommentare: 0