Trauriges - diese verdammten Mistviecher!

Diese Mistviecher von Zecken! Die haben meine Kumpeline Lola so krank gemacht, daß sie gestorben ist.

 

Lola infizierte sich durch ein Zeckenviech mit Ehrlichiose, einer Mittelmeerkrankheit, die es aber auch immer häufiger hier in Deutschland gibt.

Leider wurde es zu spät erkannt. Lola bekam Nierenversagen, daß sie eine Bluttransfusion brauchte, jeden Tag Medikamente gespritzt bekommen mußte. Doch das alles half nichts. Die Krankheit war stärker.

Als ich Lola gestern vor einer Woche das letzte Mal sah, war sie nicht mehr die Alte. Ich konnte mich noch so anstrengen, aber Lola wollte nicht mit mir spielen. Lola konnte noch nicht mal mehr richtig laufen. Sie trottete nur noch ganz langsam umher, als wäre sie uralt. Auch war sie ganz dünn geworden.

Und nun ist Lola tot. Meine Kumpeline, mit der ich immer so gerne herumgetobt bin...

Bitte, liebe Zweibeiner, denkt an Zeckenschutz! Das ist so wichtig! Es ist zwar Giftkram, aber im Gegensatz dazu, was Zecken alles anrichten können, kann man das verantworten.

Und wenn eure Fellnase krank ist und keiner weiß, warum, dann denkt daran, auch auf Mittelmeerkrankheiten hin zu testen! Denn diese Krankheiten gibt es schon lange nicht mehr nur am Mittelmeer, sondern auch hier.

 

Eure traurige 

Maddy-Cool

Kommentar schreiben

Kommentare: 0